Nachlese zum Europamarkt

Was für ein Markt, was für ein Wetter. Nach einem sonnig schönem Beginn haben wir am Sonntag mit Wassermassen kämpfen müssen. Wer geht bei Starkregen schon gerne raus, wenn das heimelige Zuhause lockt.

Trotzdem.

Es war wieder lebendig, interessant und bereichernd.

Uns haben Kunden besucht und in Ruhe erzählen und zuhören können,

wir haben neue Kunden für unsere Arbeit begeistern können,

einen jungen Mann haben wir mit einem Foto des Steinhuhnes für mindestens einen Tag glücklich gemacht,

neue Ausstellungsmöglichkeiten sind angedacht…

Es war für uns wieder ein gutes Wochenende und wir bedanken uns für das große Interesse an unserer Werkstatt,

Ellen und Ulrich Berghoff

 

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.