Der Steinmetzmeister im Mittelpunkt

Wir hatten Besuch von Studierenden des SAE-Institutes in Köln, ein Ort für kreative Medienbildung.

Die Studenten haben im Rahmen Ihrer 18-monatigen Ausbildung im Fachbereich Digital Film die

Aufgabenstellung bekommen, ein Portät zu drehen.

So sind wir mit unserer Werkstatt und ich mit meinem Lebensweg  in ein ungewohntes Zentrum

medialer Aufmerksamkeit gerückt. Das Porträt wird uns später zur eigenen Veröffentlichung zur

Verfügung gestellt werden. Wir sind gespannt!

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.